Perkussion

Musizieren mit Rhythmusinstrumenten (Perkussion) in kleinen Gruppen!

Mit unseren jüngsten Kursteilnehmenden, ab ca. 6 Jahren, bearbeiten wir in Gruppen von 2 – 4 Kindern vor allem die Afrikanische Djembe-Trommel. Einfachste rhythmische Übungen, arrangierte Trommelrhythmen und sogar solistische Darbietungen erlernen wir auf spielerische Weise. Eine musikalische Vorbildung, oder gar Notenlesen ist bei uns nicht nötig. Für viele Kinder ist dies die erste Erfahrung in einer Gruppe zu musizieren.
 
Fortgeschrittenenkurse Einzel
Wer sich nach einer gewissen Zeit auf ein Latin-Percussion Instrument spezialisieren möchte, dem empfehlen wir Einzelunterricht auf der kleinen, mit den Fingern gespielten Bongo-Trommel, den Kubanischen Conga’s oder den mit den Schlagzeugstöcken gespielten Timbales. Diese Instrumente eignen sich um in einer Salsa-, Latin oder Jazz-Formation die Rolle des Perkussionisten zu übernehmen.
 
Erwachsene
Auch für Erwachsene mit oder ohne Erfahrung gibt es die Möglichkeit in einer Gruppe hochstehende Rhythmik auf verschiedensten Trommeln zu lernen. Hier sind es meistens die Kubanischen Rhythmen wie Rumba, Bembe, Palo, und Comparsa welche wir fantasievoll zu eigenen Kompositionen erarbeiten.
 
Auftritte
Manchmal gibt es sogar die Gelegenheit mit allen Teilnehmenden, sei es jung oder etwas älter, auf einer Bühne unser Bestes zu geben und ein kleines Konzert zu gestalten.
 
Mehr Infos
Den genauen Instrumentenbeschrieb sowie über Kauf- und Mietmöglichkeiten der einzelnen Perkussionsinstrumente informiert Sie der Kursleitende gerne im persönlichen Gespräch.

Lehrpersonen: 
Alter: 
ab 6 Jahren