Schalit Widar José

 
"Wenn alle Menschen auf der Welt Cello spielen würden, gäbe es keinen Krieg." Pablo Casals
 
Verheiratet, Vater von 4 Kindern, seit über 20 Jahren als dipl. Violoncellolehrer an der Musikschule der Region Burgdorf tätig, spielt z.Z. in verschiedenen Kammermusik-Ensembles sowie in der Konzertgruppe "Tango Argentino", "Trio musica" mit Zitter/Hackbrett (Lorenz Mühlemann) und dem vor achtzehn Jahren gegründete "Klaviertrio" mit Gabriella Màrffy (Violine) und Françoise Schalit-Gigon (Klavier).
 
Ausbildung
Als kleines Kind träumte ich eines Tages Violoncellist zu sein und als 16-jähriger durfte ich am Konservatorium Bern mit der Berufsausbildung beginnen. Weiteres Studium absolvierte ich am Konservatorium Luzern bei Prof. Stanislav Apolin und an der Musikhochschule Freiburg i.B. Es folgten verschiedene Meisterkurse, zahlreiche Konzerte im In- und Ausland und zusätzlich eine vielfältige Orchestertätigkeit v.a. als Solocellist.
 
Unterricht
Zudem wurde mein Interesse für Pädagogik immer intensiver. Mit 18 Jahren erhielt ich erstmals eine feste Stelle als Cellopädagoge. Ich habe besonders grosse Freude, abwechslungsweise Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu unterrichten. Das Musizieren hat für mich in der heutigen Zeit einen ganz besonderen sozialen Stellenwert. Da ich das musikalisch Fröhliche und das Kommunizieren zwischen den Schülern sehr schätze, erteile ich oft Gruppenunterricht, wofür sich das Cello besonders wegen des grossen Tonumfangs eignet. Dadurch entstanden die Musizierwochen mit der "Violoncello-Vielharmonie" (8-22 Celli, mit abwechslungsreichen Spielmöglichkeiten) und den beliebten Abschlusskonzerten.
Obwohl meine Vorliebe meistens in der klassischen Musik liegt, gehören für mich Volks-, Pop- und Jazzmusik selbstverständlich genauso dazu.
Anmeldungen sind jederzeit möglich. Auch spontane Besuche im Unterricht sind herzlich willkommen.
Unterrichtsformen: Einzelunterricht, Gruppenunterricht, Kammermusik und Workshops.
Unterrichtsorte: Musikschule der Region Burgdorf (Mittwoch, Freitag); Musikschule der Region Thun (Montag und Dienstag).

Instrumente: