Zwahlen Peter

 
Peter Zwahlen, geb. 01. 08. 1958 unterrichtet seit 1999 an der MS Burgdorf Latin-Percussion, Djembe für Kinder, Sticktraining für Schlagzeuger und Perkussionisten.
 
Im Kindesalter erhielt er den ersten Schlagzeugunterricht und besuchte als Jugendlicher längere Zeit die Swiss Jazz School in Bern, wo er von Billy Brooks unterrichtet wurde. Am Konservatorium Bern besuchte er parallel dazu Unterricht für Konzerttrommel bei Harald Glamsch. Nach einem 2 jährigen Studienaufenthalt in Kuba, widmete er sich hauptsächlich den vielfältigen und melodiösen Rhythmen der Latin- und und Afro-Percussion. In all den folgenden Jahren gab er in den verschiedenen Perkussionsinstrumenten Unterricht und wirkte in Bands, Projekten und Orchester mit.
 
Djembespielen in Gruppen kann für die Kinder ein leichter und motivierender Einstieg in die Welt der Musik und des Rhythmus sein. Einige Kinder bleiben längere Zeit im Unterricht, wo sie in einer Trommelgruppe bei Vorführungen und Konzerten mitwirken können.
Die Instrumente des Latin Percussionsets, Congas, Bongos und Timbales, sind längst in die weltweite Populärmusik integriert. Sie finden Anwendung in Salsa-, Latin- und Steelbands, bis hin zu Jazz- und Rockformationen.
Alle Kurse, seien sie für Kinder oder Erwachsene, werden konsequent in einem lebendigen Workshopstil gehalten. Das Zusammenspiel in musizierenden Gruppen ist dabei das angestrebte Ziel.
 
Weitere Infos: www.perkussion-bern.ch