Kann man an der Musikschule schnuppern?

Ja, die Musikschule bietet Schnuppertage, an denen man alles mal ausprobieren kann. Die Daten der Schnuppertage werden jeweils auf dieser Website publiziert.

Zudem bieten wir für die konkrete Auswahl eines Instruments ein kostengünstiges Schnupper-Abonnement mit 3 Lektionen à 30 Minuten. Im Flyer «Komm steig ein» sind alle Informationen dazu zusammengefasst.

Komm steig ein

Wie kann ich mich oder mein Kind anmelden?

Klicken Sie auf Ihr Wunschinstrument und füllen Sie das online Anmeldeformular einfach und praktisch am Computer aus. Wir werden mit Ihnen zeitnah Kontakt aufnehmen.

Unser Angebot finen Sie unter folgendem Link:

Angebot Einzelunterricht 

Wann ist die Anmeldefrist?

Der Anmeldetermin für den Schulbeginn im August ist der 1. Juni. Die Schulleitung kann über einen möglichen Eintritt im Februar entscheiden. Anmeldetermin ist in diesem Fall der 1. Dezember des Vorjahres.

Die Anmeldung erfolgt mit dem offiziellen Anmeldeformular und dessen rechtsgültiger Unterzeichnung.

Gut zu wissen - die Schulordnung

Was kostet die Musikschule?

Die Kosten variieren je nach Angebot und Art des Abonnements. Im Flyer «Was kostet Musikschule» sind die verschiedenen Kosten zusammengefasst. Das Schulgeld wird jeweils bei Semesterbeginn erhoben.

Was kostet Musikschule

Gibt es auch Schulgeldermässigungen?

Ja. Bei niedrigem steuerbarem Einkommen können Sie bei der Schulleitung ein Gesuch zur um Ermässigung des Schulgeldes stellen. Für Ermässigungen gelten folgende Regeln:

Steuerbares Einkommen plus 20% des steuerbaren Vermögens

  • CHF 0 – 25‘000: 50 % (pro Kind)
  • CHF 25‘100 – 35‘000: 40 % (pro Kind)
  • CHF 35‘100 – 50‘000: 20 % (pro Kind)

Das Gesuchsformular kann beim Sekretariat bezogen werden. info@musikschulenburgdorf.ch

Was kostet Musikschule

 

Gibt es Familienrabatte bei mehreren Kindern?

Ja. Bei mehreren Kindern der gleichen Familie, welche Einzelunterricht nehmen, bezahlt das erste Kind den vollen Tarif, jedes weitere Kind erhält 20% Rabatt.

Welche Abonnemente gibt es für Erwachsene?

Das Erwachsenen-Abo ist für Musikbegeisterte, die ihr Repertoire erweitern wollen, neues entdecken oder einfach musikalische Weiterbildung betreiben möchten aber vielleicht nicht regelmässig Musikunterricht besuchen können. Das Erwachsenen Abonnement bietet hier maximale Flexibilität. Alle Informationen dazu und den Anmeldetalon finden Sie im Flyer «Musik nach Mass».

Musik nach Mass

Wann findet der Unterricht statt? Gibt es einen Stundenplan?

Lehrperson und Eltern (Schüler) vereinbaren vor Semesterbeginn den Stundenplan für das nächste Semester. Damit für alle Beteiligten eine optimale Einteilung möglich ist, sollten die Schülerinnen und Schüler mehrere Zeitfenster für den Unterricht anbieten können.

Wo findet der Unterricht statt?

Die Lehrpersonen der MRB unterrichten in der Musikschule in Burgdorf und in zahlreichen Zweigstellen.

  • Alchenstorf, Primarschulhaus
  • Ersigen, Schulhaus
  • Heimiswil, Schulhaus Terrassenzimmer
  • Herzogenbuchsee, Fabrikstr. 22 ehemals Bauverwaltung (gegenüber Polizei)
  • Hellsau, Schulhaus Hellsau
  • Hindelbank, Primarschulhaus
  • Kirchberg, Sekundarschule, Probelokal JMK Neuhof 32a
  • Koppigen, Musikpavillon, Probelokal MG Koppigen
  • Oberburg, Altes Schulhaus (Kindergarten), Altes Stöckernschulhaus, Percussions Studio Fankhauser
  • Ochlenberg, Schulhaus Neuhaus
  • Rüdtlingen-Alchenflüh, Grünes Schulhaus
  • Utzenstorf, Schulhaus Estrich, Gotthelfschulhaus, Kirchgemeindehaus
  • Wynigen, Uhlmannhaus, Schulhaus, Kappelenstr. 23

 

Wann macht die Musikschule Ferien

Die Ferien richten sich nach dem Ferienplan der Burgdorfer Schulen. In der ersten Woche nach den Sommerferien findet in der Regel noch kein Unterricht statt (Organisationswoche).

https://www.schuleburgdorf.ch/schule/allgemeine-informationen/ferienplan/

Kann man Instrumente mieten?

Viele Musikhäuser in Burgdorf und Umgebung bieten Instrumente zur Miete an. Die Musikschule selbst vermietet keine Instrumente. Wir helfen Ihnen aber gerne weiter.

info@musikschuleburgdorf.ch