E-Gitarre

Das Lead-Instrument schlechthin!

Die E-Gitarre hat wie die akustische Gitarre 6 Saiten und besteht aus dem schwingenden Korpus und dem Hals. Der Unterschied zu einer akustischen Gitarre liegt jedoch darin, dass ihr Korpus innen nicht hohl sondern massiv ist. Es gibt aber auch Mischformen d.h. halbakustische Gitarren. Die E-Gitarre ist aufgrund der dünneren Saiten und des geringeren Saitenabstands leichter zu spielen als eine klassische Gitarre und hat auch nicht einen so breiten Hals.

In einer Band ist sie das Lead-Instrument (to lead=führen) schlechthin und übernimmt mehrere Funktionen:

  • Melodie
  • Akkorde (Griffe)
  • Solo

Ihr hoher singender Ton klingt nicht so schnell aus und kann zudem noch durch Effektgeräte wie zum Bsp. Verzerrer, Echo, Hall, Chorus und viele andere angereichert werden. Ohne Verstärker ist sie das leiseste Instrument und praktisch kaum hörbar.

Beim Üben kann man sie sehr gut auf eine angenehme Lautstärke einstellen.

Lehrpersonen

Reimund Gerstner

Unsere Angebote

Einzelunterricht E-Gitarre

Lehrpersonen:
Reimund Gerstner

Einzelunterricht findet in der Regel wöchentlich in Lektionen von 40 Minuten statt. (18 Lektionen pro Semester) Je nach Fach und Alter des Kindes ist auch ein Start mit 30 Minuten pro Woche möglich.


Kinder und Jugendliche bis zum 20. Altersjahr oder in Ausbildung bis zum 25. Altersjahr

40 Minuten wöchentlich: CHF 780 pro Semester
30 Minuten wöchentlich: CHF 614 pro Semester

Ab Erreichen des 20. Altersjahres ist die semesterweise Einreichung einer Ausbildungsbestätigung obligatorisch. Ein 14-täglicher Unterrichtsrhythmus ist möglich.

Erwachsene

Abonnemente mit 40 Minuten-Lektionen: CHF 100 pro Lektion
Abonnemente mit 60 Minuten-Lektionen: CHF 150 pro Lektion

Wir bieten verschiedene Erwachsenen-Abos mit 3, 6 oder 12 Lektionen à 40 oder 60 Minuten an. In Absprache mit der Lehrperson können Sie den Unterrichtsrhythmus frei definieren. Natürlich können Sie aber auch den wöchentlichen Unterricht für das ganze Semester buchen.

Gitarrenensemble

Zusammen die Saiten erklingen lassen

Lehrpersonen:
Christian Fehr, Cla Mathieu

Instrumente:
E-Gitarre, Gitarre

ab 10 Jahre

In einer variablen Besetzung spielen wir unterhaltsame Stücke aus verschiedenen Stilrichtungen für ein Programm, das wir an Konzerten präsentieren werden.

Nach den Sommerferien erhalten die TeilnehmerInnen das Notenmaterial zum individuellen Üben. Die Proben (ca. 9 Mal) beginnen nach den Herbstferien und finden am Mittwochabend statt. Geleitet werden sie von den Gitarrenlehrern Christian Fehr und Cla Mathieu.

Voraussetzungen: Vertrautheit mit den Grundlagen des mehrstimmigen Spiels, sicheres Notenlesen (in Absprache mit dem Gitarrenlehrer).

Ein Angebot der Musikschule. Keine Kosten für die Eltern.

Young Jazz

Die junge Jazz Band der Musikschule

Lehrpersonen:
Marc Lehmann

Instrumente:
E-Gitarre, E-Bass, Gesang «Pop Rock Jazz», Schlagzeug «Jazz, Rock, Pop», Jazz Piano, Saxofon

Die Young Jazz Band der Musikschule ist über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt und tritt regelmässig auf.

Ein Angebot der Musikschule. Keine Kosten für die Eltern.

Big Band

Instrumente:
Perkussion, E-Bass, E-Gitarre, Jazz Piano, Posaune, Saxofon, Schlagzeug «Jazz, Rock, Pop», Trompete

ab 10 Jahre

Ein Angebot der Musikschule. Keine Kosten für die Eltern.